HOME
RÄUME
ÜBER UNS
GALERIE
KONTAKT
TERMINE
X
28.08.2018–01.09.2018
Brot und Wein

Brot und Wein
Am Langen Tisch
Dienstag, 28. August bis Samstag, 1.September 2018

Hier geht es zum PDF Gesamtprogramm: Programmflyer_Brot_und_Wein

In der Marktgasse von St.Gallen
Eine Veranstaltung im Rahmen von 500 Jahre Reformation St.Gallen

Vom Vadian Denkmal und der Kathedrale her, wächst von beiden Seiten ein langer Tisch. Jeden Tag kommen weitere Tische dazu. Am Freitag und Samstag verbindet eine durchgehend lange Tischreihe die beiden Standorte.

Täglich werden Brot und Wein/Getränke ausgeschenkt. So entsteht Begegnung, und Austausch wird möglich. – über eine Reformation, die heute verbindet, und eine Stadt, die sich näher kommt. Ein Tisch, der anregt, über Veränderung nachzudenken, im Buch der Bücher zu lesen (die Bibel ist auf dem Tischtuch aufgedruckt) und sein Standpunkt zu diskutieren.

Programmhöhepunkte

  • täglich von 12:15 bis 12:45 Uhr: Mittagsgespräche mit Persönlichkeiten aus Politik, Bildung, Wirtschaft, Kunst und Kirche Mi, 29. August 2018
  • täglich um 13:30 Uhr: Kulturprogramm mit Musik, Poesie, Theater und Gesang
  • täglich nachmittags: Besuch von Pipi Langstrumpf und dem  kinder.musical.theater. storchen
  • Do, 30. August 2018: 19 – 20 Uhr, épisodes culturels #10,  Panorama Dance Theater
  • Fr, 31. August 2018,  18 Uhr: «Sprengung» der alten Scheidemauer bei der St. Laurenzenkirche Kirchenratspräsident Martin Schmidt trifft Bischof Markus Büchel am langen Tisch zu Brot und Wein
  • Sa, 1. September 2018: Hüpfkirche auf der Wiese vor der Kathedrale, 16:45 Uhr: Feierlicher Schlusspunkt mit gemeinsamen Teilen von Brot und Wein am langen Tisch

Detailprogramm siehe PDF Kulturprogramm unten

 

Gesucht werden: Link zum sich selber eintragen

Freiwillige Helfer, für folgende aufgelisteten Bereiche. Es können mehrere Schichten und Tage belegt werden.

Service:                            Einrichten der Tische, einkassieren, Ausschenken von Brot und Wein, Betreuung der Besucher, abräumen

Gastgeber:                      Einladen der Vorbeigehenden, Konversation schaffen, Nachschub und Information, Unterstützung Service

Aufbau / Abbau:            Auf- und/oder Abbau von Tischen/Material

Die Schichten 11.00-15.00 und 15.00-19.00 können dem Doc auf Google Drive entnommen werden, da kann Mann/Frau sich auch gleich selber eintragen.

Wir freuen uns wenn ihr uns unterstützt! Gerne könnt ihr die Anfrage an Interessierte weiterleiten. 

Entschädigung:               Jeder/jede die uns unterstützt erhält ein Dankespräsent und Erinnerungsgeschenk

Anfahrtsspesen:             werden gegen das Vorweisen einer Quittung entschädigt

 

Kontakte

  • Organisationskomitee: Kurt Pauli, Leiter Stattkloster, 071 220 99 70 oder 076 424 87 24, kurt.pauli@stattkloster.ch
  • Programm: Ann-Kathrin Gässlein, ann-katrin.gaesslein@kathsg.ch, 076 237 32 84
  • Presse: Ann Katrin Cooper, annkatrin.cooper@gmail.com, 078 866 29 33

Partner: Kinder-Musical Theater Storchen, Cafe Gschwend, Weingut Stegeler AG, Ochsentorkel Weinbau AG Thal, yesprit, Yongpower, Netzwerk junge Erwachsene, Panorama Dance Theater, Foto Saleemzenogeorgiou, Filmemacher

Sponsoren: Evang.-ref. Kirche des Kantons St. Gallen, WirkRaumKirche, safranblau, Kirche in der City, Cafe Gschwend, Weingut Stegeler AG, Ochsentorkel Weinbau AG Thal, safranblau,  Reformationsstadt St.Gallen

Kulturprogramm_Brot_und_Wein

Zeit: 11:00–17:00 Uhr
arrow down
Lageplan